Die Wahrheit über meinen Exit

Das einsamste Finale

In 4 Stunden ist es vorbei. Ich wollte vorher noch schlafen aber mein Körper schüttet Stresshormone aus, bin hellwach. Hab heute Vormittag ein Auto geliehen, packe jetzt das Zubehör ein.

Hatte heute einen wunderbaren Tag mit meiner Tochter und mit meiner Partnerin. Ich bin hin und her gerissen. Die Liebe zu euch ist unerschütterlich. Wenn ich es nicht durchziehe, quäle ich ich weiter und ich sag mir: Hätte ich doch.

Ein paar letzte Worte:

Gebt den Ärzten, über die ich mich oft geärgert habe, keine Schuld. Sie können auch nichts dafür.

Gebt euch keine Schuld, keiner von euch hätte mich wieder gesund machen können. Aber jeder von euch hätte es gewollt. Das weis ich und eure Liebe hat ihren Weg zu mir gefunden. Da braucht ihr nie zweifeln.

Vergebt mir, dass ich euch diese Schmerzen zufüge.

4.4.16 01:07

Letzte Einträge: Day after tomorrow

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL